EnglishDeutsch

Helen Watanabe-O'Kelly

Helen Watanabe-O'Kelly

Fellow
Berlin

Helen Watanabe-O'Kelly ist Professorin für Deutsche Literatur and der Universität Oxford. 2012 wurde sie zum Fellow der British Academy gewählt. Sie ist Leiterin des HERA-Projektes "Marrying Cultures. Queens Consort and European Identities 1500-1800"

Ausgewählte Literatur

  • Helen Watanabe-O'Kelly, Triumphal Shews. Tournaments at German-Speaking Courts in their European Context 1560-1730 (Berlin: Gebr. Mann Verlag, 1992).
  • Helen Watanabe-O'Kelly, Court Culture in Dresden from Renaissance to Baroque (New York: Palgrave Macmillan, 2002).
  • Helen Watanabe-O'Kelly,  Beauty or Beast? The Woman Warrior in the German Imagination from the Renaissance to the Present (Oxford: Oxford University Press, 2010)
     

Beitrag

"Mit offentlich-ausgebrochenen Liebes=Thränen" - Emotionen in frühneuzeitlichen Festbeschreibungen